1958 richteten meine Eltern in ihrem Bauernhaus eine Gastwirtschaft ein. In der "guten" Stube wurden Eckbänke eingebaut und der große Kachelofen durch einen kleineren ersetzt.

Viele Jahre war das Cafe Gehring wegen seiner Spezialität "frisch zubereiteten Gockel" (Hähnchen) – aus eigener Aufzucht – bekannt. Für Gäste wurden zunächst 5 Zimmer mit fließend warm und kalt Wasser und Ofenheizung eingerichtet.

Als meine Eltern 1967 unerwartet verstarben übernahm ich den Betrieb und führte ihn als Pension weiter.

Ein Erweiterungsbau mit 10 Zimmern wurde 1972 fertiggestellt.

1978-2008 Hauseigene Bäderabteilung für Kuranwendungen. Sauna und Massagen werden weiterhin angeboten

Um dem Anspruch der Gäste gerecht zu werden, wurden laufend Umbauten getätigt, so sind alle Zimmer mit Dusche und WC ausgestattet, der Aufenthaltsraum wurde 1989 noch um einen sonnigen Wintergarten erweitert, ebenso eine Kaminecke für gemütliche Winterabende eingerichtet.

BAD HINDELANG PLUS

Leistungen:

Schließen

NEU: Ab 2013 kommen mit dem Wonnemar-Erlebnisbad Sonthofen (4 Stunden-Eintritt) und dem ABC Alpspitz-Bade-Center Nesselwang (3 Stunden-Eintritt) weitere Attraktionen mit dazu. Zusätzlich gibt es aus allen Ortsteilen in der Hochsaison (Weihnachten und Fasching) freie Fahrt mit dem Skibus zu den Skigebieten "Iseler" (Oberjoch) und "Spieser" (Unterjoch)

Bergbahnen

Unbegrenzt freie Berg- und Talfahrten, innerhalb der Betriebszeiten. Mit den Bad Hindelanger Bergbahnen ins Wandergebiet oder zur zünftigen Einkehr. Die Karte ist gleichzeitig das Ticket, somit gibt es keine Wartezeiten an den Kassen. Einfach ans Drehkreuz halten und los geht's. Iselerbahn: 6er Sesselbahn in Oberjoch, Hornbahn: Hindelang 8er Gondelbahn.

ÖPNV und Parken

  • Gratisfahrten im Busnetz südliches Oberallgäu z.B. bis Jungholz/Tirol, Oberstdorf und ins Kleinwalsertal
  • Gästebus ins Tannheimer Tal und bis Pfronten und Höfen bei Reutte/Tirol
  • Bus von Hinterstein zum Giebelhaus ins Naturschutzgebiet "Allgäuer Hochalpen"
  • Mit Bad Hindelang PLUS ist das Parken des Autos an allen öffentlichen Parkplätzen im Gemeindegebiet gratis.

Freizeitvergnügen

  • Freier Eintritt ins Naturbad Hindelang
  • Freie Nutzung des Tennis- und Fitnessparks Bad Hindelang
  • Freies Spiel auf den Tennisplätzen Bad Hindelang und Unterjoch
  • Freier Eintritt in die Indoor-Spielhalle Allgäulino in Wertach mit Trampolin, Elektroautos, der höchsten Kletterburg Deutschlands und vielem mehr

Winter

Die Allgäu Walser-Card gilt bei den Bergbahnen und Liften automatisch als Ski- und Rodelpass – Winterspaß zum Nulltarif.

  • Skigebiet Iseler: 6er Sesselbahn (inkl. Flutlichtskifahren), Grenzwies-und Wiedhaglifte, Schneeleo-Übungspark
    Ideallifte Oberjoch: Idealhang-, Zubringer- und Schwandenlift
  • Hornbahn Hindelang: 8er Gondelbahn mit drei Rodelbahnen und Winterwanderweg
    Schneekinderland Oberjoch
  • Spieserlifte Unterjoch
  • Sonnenhanglift Unterjoch
  • Kreuthlift Bad Oberdorf
  • Natureisplatz in Bad Hindelang
  • Eisplatz in Unterjoch

Alle Leistungen im Überblick bietet der Bad Hindelang PLUS Flyer zum download.